Person

Meine Familie

Ich bin 41 Jahre alt, in München geboren und lebe seit 2006 in Wartenberg. Ich bin im Landkreis Rosenheim aufgewachsen und habe in Freising Landschaftsplanung studiert, was ich als Diplomingenieur abgeschlossen habe. Nach einem zusätzlichen Wirtschaftsstudium der Verbraucherwissenschaften zog ich vor 14 Jahren mit meiner Frau Stefanie nach Wartenberg. Wartenberg ist meine Heimat geworden, die mir und meiner Familie sehr viel Positives gegeben hat, was ich jetzt durch meine Kandidatur zurückgeben will.

Ich arbeite seit 14 Jahren als Projektmanager in einer Münchner Beratungsfirma, die erneuerbare Energien unterstützt. Als Abteilungsleiter koordiniere ich dort Forschungs- und Marktunterstützungsprojekte. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die internationale Kooperation mit Partnerorganisationen, darunter auch mit Gemeinden und Bürgermeister*innen.

Ich bin begeisterter Imker und engagiere mich seit einigen Jahren als 1. Vorsitzender des Imkervereins Wartenberg. Ich gebe als Fachwart für Imkerei Schulungen und bin im Imkerkreisverband aktiv. Auch die Kooperation mit anderen Vereinen ist mir wichtig, so zum Beispiel mit dem TSV Wartenberg, in dem unser Sohn Sportler ist, als auch mit dem Obst- und Gartenbauverein, in dem ich aktives Mitglied bin.

Mit Wartenberger Freunden habe ich den Verein Feuer und Holz gegründet: wir sind leidenschaftliche Drechsler, Holzarbeiter und Feuer-Köche. Außerdem bin ich Mitglied in zahlreichen Bürgerenergiegenossenschaften in umliegenden Landkreisen, in Fachverbänden für erneuerbare Energien, in der Waldbesitzervereinigung Erding und im Kreisjagdverband. Seit meinem neunten Lebensjahr mache ich Judo und habe in Mannschaften verschiedener Vereine bis zur 2. Bundesliga gekämpft.

Oberste Priorität ist für mich die Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz in Wartenberg. Ich will die Bürger zu Wort kommen lassen und sie in Entscheidungen aktiv miteinbeziehen. Wartenberg ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Jetzt gilt es die Gemeinschaft zu stärken und vor allem die Infrastruktur sozial und umweltfreundlich anzupassen.

Seit 14 Jahren bin ich Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen. Seit diesem Jahr bin ich zusammen mit Melanie Falzetta Sprecher des Grünen Ortsverbands in Wartenberg. Ich hatte bisher kein politisches Amt inne. Das sehe ich durchaus als Vorteil, da ich somit unbelastet und unabhängig bin. Neben meiner Bürgermeisterkandidatur kandidiere ich außerdem auf unserer Marktgemeinderatsliste auf Platz 2 und auf der Kreistagsliste des Landkreises Erding auf Platz 12.

Mehr Fotos findet ihr unter: https://www.facebook.com/dominik.rutz.37 und unter Aktuelles.

Das Wahlprogramm findet ihr hier: Wahlprogramm Gruene-Wartenberg

Hobbies:

Imkern, Judo, Drechseln, Brennholz machen, Natur beobachten, Angeln,
Fotografieren, Selbstversorgung, Kochen

Mitgliedschaften:

Bienenzuchtverein Wartenberg
Verband Bayerischer Bienenzüchter e.V.
Süddeutsche Imkergenossenschaft e.G.
Obst-und Gartenbauverein Wartenberg e.V.
Feuer und Holz n.e.V.
Bayerischer Jagdverband e.V.
Waldbesitzervereinigung Erding w.V.
Förderverein der Marie-Pettenbeck-Schule e.V.
Kinderschutzbund Wartenberg
Solarfreunde Moosburg e.V.
Fachverband Biogas e.V.
Erlbach Energie e.G.
Energie Genossenschaft Inn-Salzach e.G.
Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land e.G.
Bürger Energie Essenbach e.G.
Bürgerenergie Isar e.G.
Greenpeace Energy e.G.
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.
TuS Bad Aibling e.V., Sparte Judo